Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir führen Ihren Auftrag aus auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1. Kaufvertrag und Preise

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der weberMESSE GmbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Das Angebot ist freibleibend. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Preise verstehen sich inklusive Sekt- und ges. Mehrwertsteuer. Trotz Bevorratung kann es vorkommen, dass Artikel ausverkauft sind. Wir können deshalb keine Liefergarantie geben. Unser Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Abweichende Jahrgänge werden nicht automatisch angeboten. Bei Ausverkauf eines Jahrganges liefern wir, falls Sie keinen anderen Wunsch äußern, automatisch den Folgejahrgang. Ausstattungsänderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

2. Bestellannahme

Vertragsabschluss und Speicherung des Vertragstextes:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren an. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zehn Tagen annehmen.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per Email zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich ansehen, sofern Sie ein Kundenkonto besitzen.

3. Auftrags- und Liefermodalitäten

Wir garantieren den Lieferservice zu Ihnen nach Hause. Bei einer Lieferung von mind. 3 - 23 Flaschen wird ein Versandkostenanteil von € 8,00 berechnet. Das gilt dann für die gesamte Sendung (innerhalb Deutschlands). Für Ihre Bestellung ab 24 Flaschen oder einem Gesamtauftragswert ab € 175,- (das gilt für alle Produkte aus unserem Sortiment) übernehmen wir die Versandkosten. Alle Weine werden (falls nicht anders erwähnt) in 0,75 l-Flaschen geliefert.

Der Kunde ist verpflichtet, bei Anlieferung durch Post, Paketdienst oder Spedition, die angelieferte Menge zu bestätigen. Dies erfolgt durch Unterschrift auf den entsprechenden Frachtpapieren. Mit seiner Unterschrift erklärt der Kunde, dass die gelieferte Menge mit der von ihm bestellten Menge übereinstimmt.

Sie können die Ware auch gegen Barzahlung Lieferkostenfrei abholen.Nach vorheriger Anmeldung und unter folgender Adresse:

Perfettiprodotti c/o weberMESSE GmbH, Rheinallee 11, 53173 Bonn

Lieferung ins Ausland:

Wir liefern auch ins Ausland. Bitte müssen allerdings unterschiedliche Einfuhrbestimmungen beachtet werden. Z. B. besteht in vielen Ländern ein Einfuhrverbot für Lebensmitte in denen Alkohol enthalten ist. USA, Saudi Arabien etc. In der Schweiz wird Einfuhrzoll erhoben. Bei Auslandsversendungen fallen höhere Kosten für Sie an, die je nach Land unterschiedlich ausfallen können.

4. Datenschutz:

Sämtliche auf der Website von perfettiprodotti.de erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet. PerfettiProdotti sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Um Ihre Bestellung abzuwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Sollten Sie eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, benachrichtigen Sie uns bitte.

5. Rückgaberecht:

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Kosten, sofern die von Ihnen bestellte Ware mindestens 60.- € kostet. Beträgt der Warenwert weniger als 60.- €, müssen Sie die Kosten der Rückgabe der Ware tragen.

6. Fehlmengen, Falschlieferung, Bruch:

In diesem Fall bitten wir um kurze Benachrichtigung unter: 0228-6290572. Wir erledigen die Sache dann in Ihrem Sinne.

7. Zahlung

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung ohne Abzug zahlbar. Es besteht die Möglichkeit per Banküberweisung, PayPal, per Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard) oder mittels Lastschriftverfahren zu zahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte bzw. Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware. Bei Überschreitung des eingeräumten Zahlungszieles können Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Bundesbank Basiszinssatz berechnet werden. Sie erhalten von uns eine Rechnung, die auch gleichzeitig Auftragsbestätigung ist. Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei. Für Neukunden behalten wir uns die Zahlung per Vorauskasse vor. 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der weberMESSE GmbH, Bonn.

8. Jugendschutzgesetz

Wir liefern ausschließlich an Kunden über 18 Jahre aus. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Wir behalten uns vor, im Zweifel eine Alterskontrolle durch die infoscore Consumer Data (ICD) GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden oder durch die Schufa, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, durchführen zu lassen.

9. Mängelansprüche

Ihnen stehen grundsätzlich die gesetzlichen Mängelansprüche zu, bei der Geltendmachung von Schadensersatz jedoch mit folgender Einschränkung: Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, in den Fällen der Haftung nach Produkthaftungsgesetz und bei der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein von Eigenschaften sowie bei Schäden an Körper und Gesundheit von Menschen. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. Für entgangenen Gewinn wird kein Ersatz geleistet. Mängelansprüche verjähren innerhalb der gesetzlichen Frist von 24 Monaten.
Bei Bestellungen durch Unternehmer gilt die Untersuchungs- und Rügepflicht nach § 377 HGB und eine Verjährung von 12 Monaten, beginnend mit der Ablieferung der Sache. Die Beseitigung von Mängeln oder die Lieferung eines fehlerfreien Ersatzstückes ("Nacherfüllung") erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und führt nicht zum Neubeginn der Verjährung. Bei Mängeln der bestellten Ware zusätzlich entstehende Kosten insbesondere für Transport, Arbeit und Material werden von uns getragen, es sei denn, dass sich bei der Prüfung von behaupteten Mängeln herausstellt, dass kein Anspruch wegen Mängeln besteht. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Prüfung veranlassten Kosten zu ersetzen. Eine selbständige Garantie für bestimmte Beschaffenheiten der verkauften Waren liegt nicht in den auf der Internet-Seite vorhandenen Angaben über die Waren. Sie wird auch sonst von uns nicht übernommen.

10. Gerichtsstand

„Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der weberMESSE GmbH ist Bonn, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.“

11. Online-Streibeilegung

Die EU-Kommission hat unter folgendem Link eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Verantwortlich:

Inhalt und Angebot:

weberMESSE GmbH
Geschäftsführer: Vincenz S. Weber
Kronprinzenstr. 70, 53173 Bonn

Tel.: +49/0228 - 6290572
Fax: +49/0228 - 6290574
E-Mail: info@perfettiprodotti.de

Handelsregistereintrag: HRB 14758 Amtgericht Bonn
Ust-Identifikationsnr.: DE 253016386

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten